About Us
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipi Suspendisse ultrices hendrerit nunc vitae vel a sodales. Ac lectus vel risus suscipit venenatis. Morbi dignissim mi non dui phaedrum ullamcorper.

Hirtenstraße 19, 10178 Berlin, Germany

+49 30 24041420

ouroffice@any.com

Follow Us
grow
KLARER FOKUS

Ein Themenbereich pro Ausgabe bedeutet eine maximale Fokussierung – ohne unnötiges Blabla.

GEBALLTES WISSEN

Artikel von Menschen aus Theorie und Praxis sorgen für den nötigen Rundumblick – mit Tiefgang statt Small Talk.

BEWUSST VIELSEITIG

Interviews mit Berufstätigen aller Karrierestufen ergeben ein umfassendes Bild statt einseitigem Storytelling.

Das growth-Magazin

Decision Growth steht für die bewusste Entscheidung, zu wachsen. Sowohl beruflich als auch akademisch.

Aus dieser Idee heraus entstand das growth-Magazin – eine Publikation, bei der sich jede Ausgabe einem bestimmten Themenbereich widmet, zu dem sowohl Akademikerinnen und Akademiker, als auch Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Industrie wertvolle Beiträge zusteuern.

Diese Kombination aus akademischer Herangehensweise und praktischer Alltagserfahrung macht das growth-Magazin einzigartig – und zu einer wertvollen Diskussionsgrundlage für jeden, der sich für ein Thema interessiert.

Die zweite Ausgabe des growth-Magazin widmet sich der Digitalen Transformation.

Fordern Sie noch heute Ihr persönliches Exemplar an, oder blättern Sie online!

Jetzt online blättern

Fundiert, informativ und interessant

Ich will Informationen und fundiertes Wissen, bestenfalls aus verschiedenen Perspektiven und ansprechend aufgearbeitet. Also letztendlich genau das, was das growth-Magazin schafft.

Prof. Dr. Alexander Schuhmacher

Informativ und clever

Wer nur Small Talk führen will, der ist hier definitiv falsch. Das Magazin überzeugt mich vor allem durch die vielseitigen Sichtweisen, die mir hier pro Thema geboten werden.

Nadine Drexler

Frisch und locker

Viele Journals dieser Art sind zwar inhaltlich interessant, was die Aufmachung angeht sind sie aber meistens nicht sehr ansprechend. Das growth-Magazin schafft diesen Spagat.

Florian Meissner

growth-Magazin No. 2

Das erwartet Sie in der aktuellen Ausgabe des growth-Magazins zum Thema Digitale Transformation

Digitalisierung gestalten und voranbringen

Interview mit Thomas Strobl, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg, und mit Prof. Dr. Hendrik Brumme, Präsident der Hochschule Reutlingen

``Die Digitalisierung ist eine Entwicklung, der kein Unternehmen entkommt.``

Im Interview mit Torsten Straß, Senior Vice President von CGI Deutschland Ltd. & Co. KG

``Wir können über unsere eigenen Grenzen hinauswachsen.``

Interview mit Hardy Gröger, Executive Architect für Automotive bei IBM Deutschland GmbH

Neue Denker braucht das Land

Nikolay Kolev, Managing Director von Deloitte Digital, plädiert für mehr Mut bei der Digitalisierung in Deutschland. Denn schon der Präsident des Digitalverbands Bitkom, Achim Berg, warnt: „Wir müssen Tempo machen. Die Digitalisierung wartet nicht auf Deutschland.“

Digitalisierung und Management

Die Forschungsgruppe Digitalisierung und Management der Hochschule Reutlingen gewährt Einblicke in den aktuellen Stand ihrer Arbeit.

Des Kaisers neuer Riesenkleiderschrank

Und er reitet auf einem one trick pony.
Über die großen Versprechen von Big Data klärt Prof. Dr. Volker Reichenberger von der ESB Business School auf.

Die Digitalisierung der Energiewirtschaft als Chance

Die zahlreichen Baustellen bei der Umgestaltung der Energiewirtschaft vom klassischen Versorgungsnetz in ein komplexes digitalisiertes Energiesystem sorgen für neue Unsicherheiten, bieten jedoch auch unzählige neue Chancen.
Ein Artikel von Dr. Christoph Jehle

Lost in Transformation

Die für Deutschland verfügbaren Studien zur Digitalen Transformation in klein- und mittelständischen Unternehmen sind sich weltweit einig: KMU tun sich mit dem Thema schwer. Aber warum scheitern KMU an der digitalen Transformation?
Prof. Dr. Alexander Rossmann, Leiter des Herman Hollerith Lehr- und Forschungszentrum, bietet Antworten.

Mobilität ganz einfach und komfortabel

Ursprünglich im Europolitan, dem Alumni Quarterly der ESB Business School. erschienen, befasst sich Dr. Thorsten Burger in diesem Artikel mit den Potenzialen Künstlicher Intelligenz für die Automobilität.

Ordering a Driverless Taxi with your phone

„Fact or Fiction?“ fragt Florian Küster in diesem Artikel, der ursprünglich im Europolitan, dem Alumni Quartely der ESB Business School, vom Oktober 2017 erschienen ist.

RIO will die Nutzfahrzeugbrache revolutionieren

Die Digitalisierung ist in Deutschland und der Nutzfahrzeugbranche angekommen. Volkswagen Trucks & Bus bietet mit RIO künftig eine offene und cloud-basierte Plattform für alle in der Transport- und Logistikbranche Beteiligten an. Madeleine Ochs und Pilipp Greiner gehen ins Detail.

Zukunft gestalten – wachsen durch Weiterbildung

Studium und Arbeit miteinander verbinden – geht das? Jannis Stegmann studiert den Studiengang Consulting und Business Analytics der ESB Business School in Kooperation mit der Knowledge Foundation, und arbeitet parallel bei Hewlett Packard Enterprises Deutschland. Im Interview verrät er, wie sein Alltag aussieht.

Neue Formen der Weiterbildung als Antwort auf den digitalen Wandel

Durch die Digitalisierung entstehen neue Arbeitsplätze mit neuen Anforderungen – die vor allem durch Weiterbildung neben dem Beruf erreicht werden können, argumentiert Prof. Dr. Alexander Schuhmacher.

Sie können Ihr persönliches Exemplar des growth-Magazins per Kontaktformular bei uns bestellen, oder es online durchblättern.

Online lesen
Bestellen

Der growth-Magazin Blog

Jetzt lesen